Fertigungsmöglichkeiten

Fertigungsmöglichkeiten

Im September 2016 bezog das Team der Geppert GmbH  ein neues Bürogebäude, sowie eine neue Produktions- und Lagerhalle. Technik und Verwaltung stehen fortan in der Geppertstraße 6 in Hall in Tirol insgesamt 1.500 m² Büroflächen und der Produktion insgesamt 6.300 Produktions- und Montageflächen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es im Untergeschoss großzügige Flächen zur Lagerung für Rohmaterial und Komponenten. Die Bauteile mit Stückgewichten bis zu 35 t können mit den Hallenkranen bewegt, mittels übereinanderliegender Kranbahnen sicher gedreht und verladen werden. Für die Herstellung eines optimalen und langlebigen Korrosionsschutzes an unseren Bauteilen stehen an der neuen Anlage eine Sandstrahlanlage sowie eine Lackierkabine mit l = 12 m x b = 5 m x h = 5 m zur Verfügung. Für die Oberflächennachbehandlung von Edelstahlbauteilen wurde eine Glasperlenstrahlkabine mit l = 5 m x b = 3,7 m errichtet. In der Stahlbauabteilung wurden Rollbiegemaschinen mit einer Oberwalze von bis zu 450 mm in Betrieb genommen. Damit können für die Herstellung von Gehäusen und Verteilrohrleitungen Bleche mit einer Breite von bis zu 3000 mm und einer Stärke von bis zu 30 mm umgeformt werden.