Service & Revitalisierung

Service & Revitalisierung

Service, Wartung
mit der Übergabe einer neuen Kraftwerksanlage an unsere Kunden ist die Kunden – Lieferantenbeziehung keinesfalls abgeschlossen. Ganz im Gegenteil! Wir übernehmen Service- & Wartungsarbeiten, nicht nur für Eigenprodukte! Durch regelmäßige Wartung Ihrer Turbinenanlagen ist die Verfügbarkeit, Effizienz und Betriebssicherheit gewährleistet. Wartungsarbeiten werden primär in jenen Zeiträumen durchgeführt, in denen Sie als Betreiber die geringsten Produktionsausfälle haben. Bei den regelmäßigen Services werden Ölqualitäten analysiert, sofern erforderlich Nachjustierungen vorgenommen und der Verschleiß erfasst, sodass rechtzeitig die erforderlichen Ersatzteile produziert werden können. Durch regelmäßige Wartung stellen Sie sicher, dass die Anlage effizient und betriebssicher läuft! Auf Wunsch bieten wir auch pauschale Service- & Wartungsverträge an!

Revitalisierung
Wasserkraftanlagen haben einen Lebenszyklus von mehreren Jahrzehnten. Im Zuge von Revitalisierungen werden Kraftwerksanlagen an den modernsten Stand der Technik angepasst.
Dies erfolgt durch
- den Einsatz modernster hydraulischer Geometrien, um beste Wirkungsgrade zu erzielen
- den Anbau von diversen Sensoren, um Betriebszustände an den Anlagen zu erfassen und automatisiert über modernste Steuerungen überwachen zu lassen
-eine optimierte Ansteuerung der Turbinenstellaggregate, um das vorhandene Wasserdargebot bestmöglich auszunutzen
-durch eine unverzügliche automatische Weiterleitung von Betriebsstörungen, um Betriebsunterbrechungen zu vermeiden

Eine Revitalisierung ist ökologisch sinnvoll und in den meisten Fällen auch wirtschaftlich, da sie zu einer erheblichen Leistungssteigerung führt!
Ein erster Schritt ist eine fundierte Bestandsaufnahme vor Ort. Gemeinsam mit dem Anlagenbetreiber werden Auffälligkeiten und Probleme im Betrieb diskutiert und Betriebsparameter der Anlage erhoben. Falls keine Pläne vorliegen wird die Bestandsanlage mit modernsten Messmitteln vermessen.

Basierend auf den vor Ort erhobenen Betriebsdaten, sowie Betriebsaufzeichnungen (Wasserführung bzw. Turbinenleistung) über den Jahresverlauf wird ein Revitalisierungskonzept erstellt. Bei nahezu jedem Revitalisierungsprojekt werden unterschiedliche Modernisierungskonzepte ausgearbeitet und auch einer Wirtschaftlichkeitsanalyse gegenüber einer Neuanlage unterzogen.

Strömungstechnische Optimierung
Strömungstechnische Optimierung