Unternehmensleitbild

Unternehmensleitbild

Kundenzufriedenheit

Nur zufriedene Kunden sind Partner für Folgeaufträge und Weiterentwicklungen. Verlässlichkeit bezüglich Qualität und zugesagtem Liefertermin muss für uns selbstverständlich sein. Durch detaillierte Projektplanung und konsequente Terminverfolgung sowie Einhaltung der vereinbarten Qualitätsstandards durch alle eigenverantwortlich handelnden Mitarbeiter sollen den Kunden hochwertige und fehlerfreie Anlagen übergeben werden.

Schutz der Mitarbeiter

Die Einhaltung der in Österreich und im jeweiligen Land des Arbeitseinsatzes geltenden arbeitsrechtlichen Vorschriften ist selbstverständlich. Von Ausnahmeregelungen – etwa Leistung von mehr Überstunden – soll sparsam Gebrauch gemacht werden. Dies soll durch ständige Verbesserung der Kapazitätsplanung erreicht werden. Eine ständige Weiterentwicklung soll durch Schulungen erreicht werden.
Diskriminierungen aufgrund von ethnischer Herkunft, Religionszugehörigkeit oder Geschlecht haben im motivierten Geppert-Team keinen Platz.

Absicherung des Unternehmens

Die Stabilität des Unternehmens steht im Interesse aller Interessenspartner des Unternehmens. Ein notwendiger Deckungsbeitrag soll bei der Realisierung jedes einzelnen Projekts erwirtschaftet werden. Die Verantwortlichkeit trifft Kalkulation, Verkauf, Konstruktion, Projektverfolgung, Fertigung und Rechnungswesen in gleicher Weise. Auch eine faire und partnerschaftliche Mitwirkung von Zulieferfirmen und Kunden ist zur Erreichung des Ziels erforderlich. Eine Umsatzplanung soll die konstante Weiterentwicklung des Unternehmens im Rahmen ihrer verfügbaren Ressourcen gewährleisten.

Partnerschaftliche Beziehung zu den Lieferanten

Eine aktive und auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit mit den Lieferanten soll gewährleisten, dass deren Rohmaterialien, Halb- und Fertigfabrikate unseren Qualitäts- und Verarbeitungserwartungen entsprechen. Eine ständige Bewertung der Leistung unserer Lieferanten soll uns einen objektiven Überblick verschaffen.

Erneuerbare Energie für das Weltklima und zum Schutz der Umwelt

Nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz sind bei Geppert Programm. Bei der Herstellung und Montage unserer Produkte gehen wir möglichst sparsam mit Energien um und wir vermeiden Abfälle. Es werden möglichst umweltverträgliche Betriebsmittel eingesetzt.

Forcierung der verstärkten Nutzung von erneuerbaren Energieträgern ist erklärtes Ziel der Klimaschutzkonferenz. Dieses Ziel wurde auch in das EU-Weißbuch aufgenommen. Die gesteckten Ziele sollen durch nationale Gesetze und Verordnungen erreicht werden. Eine stärkere Nutzung der Wasserkraft nützt sowohl der Umwelt als auch den einzelnen Volkswirtschaften. Unser Bestreben ist es daher, Entwicklungen voranzutreiben, um die Wirtschaftlichkeit von Wasserturbinen zu erhöhen. Wasserkraftwerke tragen nach unserer Überzeugung weltweit zum Klimaschutz bei und liefern nachhaltig saubere erneuerbare Energie. Unsere Produkte haben daher langfristig eine Zukunft auf dem Markt. Unser Ziel ist es, den Absatz sowohl im Inland als auch im Ausland bedarfsorientiert zu steigern.

120 Jahre Geppert Turbinen
120 Jahre Geppert Turbinen